Schlaf gut mit carré

Schlaf gut

Genießen Sie die Nacht


Schlaf gut


mit carré


Damit sie ausgeruht starten

Aktuelle Angebote Eine kleine Auswahl ansehen

Zuiver bei carré

Neuheiten 2017


Zuiver bei carré


Möbel & Dekoration

Zuiver erleben

Arbeiten mit carré

Arbeiten & Büro

Arbeiten wie Sie es wollen


Arbeiten & Büro


mit Ideen von carré


Alles für Ihren Arbeitsplatz

Aktuelle Angebote

schön & elegant

Möbel von carré

schön & elegant


Möbel von carré


Einfach inspirieren lassen

Schauen Sie hier doch mal
car

Unser neuestes Konzept bietet eine große Auswahl an jungen, modernen Möbeln, Deko und Einrichtungsgegenständen zu einem unschlag- baren, fairen Preis. Das Sortiment wird Sie überzeugen!

Von der Kerze über das Sofa, Wohnzimmerschrank, Boxspringbett bis hin zur kompletten Einbauküche bietet carré Ihnen junges, modernes Wohnen zu günstigen Preisen. Ein Besuch unserer modernen, neuen Filiale im finke-Center Hamm lohnt sich auf jeden Fall.

Öffnungszeiten & Anfahrt

Virtueller Rundgang

Unser Stil: Landhaus

Für ein lebendiges Wohngefühl

carré präsentiert Ihnen Einrichtungsideen für ein Wohnerlebnis mit individuellen Charme und echtem Wohlfühl-Ambiente. Unser Landhaus-Stil kombiniert authentische Möbel mit dekorativen Elementen.

 

Unser Stil: Modern

Schlichte Eleganz

carré präsentiert Ihnen vielfältige Einrichtungsideen für ein modernes Wohngefühl. Unsere modernen Möbel zeichnen sich durch schlichte Eleganz aus. Das Möbelstück wird in den Fokus gerückt!

 

 

 

Unser Stil: Traditionell

Zum wohlfühlen

Unsere traditionellen Möbelstücke kombinieren bekannte Form- und Materialmixe auf eine neuartige Art und Weise. Diese Einrichtungsideen wirken harmonisch und vertraut. Lassen Sie sich von unseren klassischen Einrichtungsideen überzeugen.

 

Unser Stil: Crazy Vintage

Überraschend anders

Die Stilrichtung „Crazy Vintage“ ist überraschend anders. Unsere Möbelstücke dieser Stilrichtung zeichnen sich durch außergewöhnliche Form- und Farbkombinationen aus. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns überraschen!

 

schnell schön einrichten

carré newsletter

Anmelden und 5€ Gutschein sichern

schnell schön einrichten

wohnen mit carré

Die aktuelle

Die aktuelle


Werbung!


schnell | schön | einrichten

Werbung ansehen

Kennen Sie schon unseren Blog?

Die aktuellsten Wohntrends, wöchentliche Angebote und Aktionen und spannende Tipps rund um das Thema Einrichten und Möbel jetzt auf unserem neuen carré Blog

Jetzt den Blog entdecken

Zuiver – Die niederländische Trend-Möbelmarke

Leben im Moment: Das klare und lockere Design aus Holland

Zuiver - Niederländische Trendmarke für Möbel und Design

Zuiver gehört seit diesem Jahr zu unseren absoluten Lieblings-Möbelmarken. Das niederländische Label für Interior Design findet eine tolle Mischung aus trendigen, frischen und originellen Facetten für Ihre Kollektionen. Ihre DNA: Ein positives Gefühl hervorzurufen, dass sich in Ihren Möbeln wiederfindet. Alle Produkte werden vom Zuiver-Team selbst entworfen und orientieren sich an den neuesten Mode-Trends. Jede dieser Kollektionen besticht durch eine eigene Dynamik – denn das ist es, was diese stylischen und zugleich unglaublich lockeren Möbel ausmacht. Zuiver Möbelstücke sollen sich einfach in Ihren individuellen Einrichtungsstil einfügen und Ihre persönliche Dynamik unterstreichen.

MODERNE WOHLFÜHLATMOSPHÄRE MIT ZUIVERZuiver - Niederländische Trendmarke für Möbel und Design

Das Einrichten einer Wohnung ist für uns mit viel Lebensgefühl verbunden. Wir wollen uns in unserem Zuhause wohlfühlen und meist bedeutet dies, dass wir uns eine gewissen Gemütlichkeit wünschen. Doch Wohlfühlen ist so viel mehr: Ein netter gemütlicher Abend mit Freunden, ein leckeres Essen, Glück, Zufriedenheit und damit eines der wichtigsten Bestandteile unserer Lebensphilosophie. Und so wie wir unserem Leben eine eigene Philosophie widmen, sollten wir auch wohnen. Es geht nichts über ein gemütliches und relaxtes Zuhause. Doch Stil soll es haben, mit einer Kombination aus hellen und gedeckten Farben, um mit Klarheit im Detail ein positives Gefühl zu vermitteln. Zuiver schafft genau diese Brücke zwischen Design und einem hohen Qualitätsanspruch.

 

 

Zuiver - Niederländische Trendmarke für Möbel und DesignFUNKTIONALITÄT TRIFFT DESIGN

Ihre individuelle Ausdrucksform gepaart mit einer klaren Designsprache steht im Mittelpunkt jeder Zuiver Kollektion. Aufgrund des reduzierten Designs der einzelnen Kollektionen, kann man die Stücke harmonisch miteinander kombinieren. Neue Produkte und Interieur-Konzepte werden regelmäßig den einzelnen Kollektionen zugeschrieben. Zuiver selbst nennt es „mix and match“, womit sie Ihnen alle Freiheiten lassen, die Sie sich für Ihr Zuhause wünschen. Die naturnahen Materialien der Möbelstücke und ein zeitloses Design machen es möglich. Stühle, Tische und Schränke wirken leicht im Raum, obwohl sie aus massivem Holz gefertigt sind – Zuiver findet einfach die perfekte Linie in ihrem klaren Stil. Der praktische Anspruch der Möbel bleibt dabei immer im Fokus, denn sie sollen nicht nur zeitlos erscheinen, sondern auch funktional sein. Sie brauchen keine Möbel, die nur toll aussehen – sie sollen bequem sein, denn Sie wollen sich in Ihrem Zuhause wohl fühlen und leben. Ihre Möbel spiegeln Ihre persönliche Einstellung zum Leben und geben etwas über Sie preis.

„Wichtig ist die Verbindung von Schönheit und Nutzen, die idealerweise so perfekt ist, dass man sie schlichtweg vergisst.“

Fay Sweet

Der Beitrag Zuiver – Die niederländische Trend-Möbelmarke erschien zuerst auf carré Blog.

Zuiver – Die niederländische Trend-Möbelmarke

Zuiver – Die niederländische Trend-Möbelmarke

Leben im Moment: Das klare und lockere Design aus Holland

Zuiver - Niederländische Trendmarke für Möbel und Design

Zuiver gehört seit diesem Jahr zu unseren absoluten Lieblings-Möbelmarken. Das niederländische Label für Interior Design findet eine tolle Mischung aus trendigen, frischen und originellen Facetten für Ihre Kollektionen. Ihre DNA: Ein positives Gefühl hervorzurufen, dass sich in Ihren Möbeln wiederfindet. Alle Produkte werden vom Zuiver-Team selbst entworfen und orientieren sich an den neuesten Mode-Trends. Jede dieser Kollektionen besticht durch eine eigene Dynamik – denn das ist es, was diese stylischen und zugleich unglaublich lockeren Möbel ausmacht. Zuiver Möbelstücke sollen sich einfach in Ihren individuellen Einrichtungsstil einfügen und Ihre persönliche Dynamik unterstreichen.

MODERNE WOHLFÜHLATMOSPHÄRE MIT ZUIVERZuiver - Niederländische Trendmarke für Möbel und Design

Das Einrichten einer Wohnung ist für uns mit viel Lebensgefühl verbunden. Wir wollen uns in unserem Zuhause wohlfühlen und meist bedeutet dies, dass wir uns eine gewissen Gemütlichkeit wünschen. Doch Wohlfühlen ist so viel mehr: Ein netter gemütlicher Abend mit Freunden, ein leckeres Essen, Glück, Zufriedenheit und damit eines der wichtigsten Bestandteile unserer Lebensphilosophie. Und so wie wir unserem Leben eine eigene Philosophie widmen, sollten wir auch wohnen. Es geht nichts über ein gemütliches und relaxtes Zuhause. Doch Stil soll es haben, mit einer Kombination aus hellen und gedeckten Farben, um mit Klarheit im Detail ein positives Gefühl zu vermitteln. Zuiver schafft genau diese Brücke zwischen Design und einem hohen Qualitätsanspruch.

 

 

Zuiver - Niederländische Trendmarke für Möbel und DesignFUNKTIONALITÄT TRIFFT DESIGN

Ihre individuelle Ausdrucksform gepaart mit einer klaren Designsprache steht im Mittelpunkt jeder Zuiver Kollektion. Aufgrund des reduzierten Designs der einzelnen Kollektionen, kann man die Stücke harmonisch miteinander kombinieren. Neue Produkte und Interieur-Konzepte werden regelmäßig den einzelnen Kollektionen zugeschrieben. Zuiver selbst nennt es „mix and match“, womit sie Ihnen alle Freiheiten lassen, die Sie sich für Ihr Zuhause wünschen. Die naturnahen Materialien der Möbelstücke und ein zeitloses Design machen es möglich. Stühle, Tische und Schränke wirken leicht im Raum, obwohl sie aus massivem Holz gefertigt sind – Zuiver findet einfach die perfekte Linie in ihrem klaren Stil. Der praktische Anspruch der Möbel bleibt dabei immer im Fokus, denn sie sollen nicht nur zeitlos erscheinen, sondern auch funktional sein. Sie brauchen keine Möbel, die nur toll aussehen – sie sollen bequem sein, denn Sie wollen sich in Ihrem Zuhause wohl fühlen und leben. Ihre Möbel spiegeln Ihre persönliche Einstellung zum Leben und geben etwas über Sie preis.

„Wichtig ist die Verbindung von Schönheit und Nutzen, die idealerweise so perfekt ist, dass man sie schlichtweg vergisst.“

Fay Sweet

Im Trend: Kombinationen aus Holz, Metall oder Stoff

Zuiver - Niederländische Trendmarke für Möbel und DesignNicht nur das Design und die Funktionalität eines Möbelstücks sind ausschlaggebend. Auch die Beschaffenheit der Materialien entscheidet darüber, ob es zu uns passt oder nicht. Möbel und Lampen aus Holz kombiniert mit Metallelementen oder anderen glatten Materialien wie Glas und robustem Stoff, machen die Möbelstücke von Zuiver zu echten Hinguckern, die Schönheit und Nutzen verbinden. Inspirationen für Farben, Formen und Stoffe ihrer Designs holt sich das Zuiver-Team auf ihren Reisen durch die Welt. Die unterschiedlichen landestypischen Einflüsse nehmen sie auf und entwickeln sie innerhalb ihrer Ideen zu den einzelnen Möbelstücken.
In den Wohntrends 2017 haben wir schon einmal ausführlich über die unterschiedlichen Materialkombinationen der Zuiver Möbelstücke berichtet. Bei Zuiver finden Sie angenehm zeitlose Inspirationen für die eigene Wohnung oder als Geschenkidee für gute Freunde. Für uns ist es die Trendmarke 2017, die durch saubere Verarbeitung, klares Design und elegante Formen besticht.

Der Beitrag Zuiver – Die niederländische Trend-Möbelmarke erschien zuerst auf carré Blog.

Buddha Bowl: Einfach, lecker, gesund – carré Bistro Rezepte #2

Buddha Bowl mit Honig-Senf-Hähnchen und Quinoa

Wie der kugelrunde Bauch eines Buddhas soll sie sich wölben – die Buddha Bowl (oder auch Nourishment Bowl). Doch rund machen soll sie nicht, viel eher glücklich und satt.  😉

Gesunde Ernährung ist wichtig und macht glücklich. Daher ist die Buddha Bowl perfekt, wenn Sie eine leckere und ausgewogene Mahlzeit zubereiten wollen. Zudem sieht sie auch noch wirklich toll aus und Sie können die Buddha Bowl immer wieder variieren und neu erfinden.

Zusammensetzung der Buddha Bowl

Idealerweise besteht dieses Gericht aus einer Salatbasis (ca. 10%), Gemüse (ca. 20 %), Kohlenhydraten (ca. 20 %), gesunden Fetten (ca. 15%), Früchten (ca. 10%) und Proteinen (ca. 25%).  Mit einer solchen Zusammenstellung decken Sie Ihren Grundbedarf an den wichtigsten Nährstoffen und können sich aus den Nahrungsmitteln bedienen, die Ihnen am besten schmecken. Es ist dabei egal, ob Sie die Buddha Bowl vegetarisch, vegan oder mit Fleisch zubereiten. Auch die Kombinationsmöglichkeiten aus warmen und kalten Speisen sind schier endlos.

Wir möchten Ihnen unsere Lieblings-Bowl vorstellen: Buddha Bowl mit Honig-Senf-Hähnchen und Quinoa.

Zutaten für 4 Personen:carré Bistro - Rezept-Tipp Buddha Bowl

4 Hähnchenbrustfilets
2 Avocado
300g Quinoa
200g Cherrytomaten
250g Champignons
100g Rucola
200g Romasalat
1 Zucchini
½ rote Paprika
2 Frühlingszwiebeln
1 Dose Kichererbsen
1 Granatapfel (ausgelöst)
4 Teelöffel Sesam (oder eine Mischung aus
Sonnenblumen-, Pinien- und Kürbiskernen)
Saft einer ½ Zitrone
4 EL Olivenöl
½ Bund Petersilie

Dressing:
4 EL Honig
2 EL Dijon Senf
2 EL grober Senf
6 EL Olivenöl
Saft einer ½ Zitrone
6 EL Essig
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Arbeitszeit ca. 20 Min

Bereiten Sie zuerst die Marinade vor, denn das Hähnchen muss in dieser ca. 1 Stunde ziehen (wenn es zeitlich passt, bereiten Sie die Marinade auch gern schon am Abend vorher oder Morgen vor). Hierfür werden Honig, Dijon Senf, grober Senf, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrührt. Das Hähnchen schneiden Sie in Streifen und legen es in die Hälfte der Marinade. Die andere Hälfte der Marinade können Sie separat in den Kühlschrank stellen.

Kochen Sie zuerst den Quinoa nach Packungsanleitung. Wenn Sie diese nicht mehr haben, gilt als Faustregel den Quinoa mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen zu bringen und dann ca. 15 Minuten köcheln zu lassen, bis er bissfest ist. Wer es weicher mag, lässt den Quinoa noch etwas köcheln. Wenn er gar ist, schmecken Sie ihn mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer ab.

Während der Quinoa köchelt, schneiden Sie die Champignons, Paprika und Zucchini in mundgerechte Stücke bzw. Würfel und braten diese in etwas Olivenöl an. Die Avocados halbieren Sie, lösen die Schale ab und schneiden das Fruchtfleisch in lange Streifen. Die Frühlingszwiebeln schneiden Sie in kleine Ringe und die Tomaten halbieren Sie.

Die Kichererbsen abgießen, mit Hilfe eines Siebes abspülen und in einer Schale mit Olivenöl, Zitronensaft und gehackter Petersilie vermengen.

Sobald das Hähnchen gut durchgezogen ist, braten Sie es in einer Pfanne scharf an, bis es durch ist.

Waschen Sie Rucola und Romasalat und starten Sie mit dem Salat ganz unten in der Schüssel (Bowl). Darauf verteilen Sie nun den Quinoa. In einem Drittel der Schüssel findet das Gemüse seinen Platz auf Salat und Quinoa, ein Drittel ist für die Kichererbsen bestimmt, ein weiteres Drittel für die Hähnchenstreifen und Tomatenhälften. Richten Sie alle Komponenten nebeneinander an. Die Avocadostreifen legen Sie in Fächerform über die Kichererbsen. Nun können Sie darüber die Frühlingszwiebeln und Granatapfelkerne verteilen. Das restliche Dressing aus dem Kühlschrank verrühren Sie noch mit etwas Essig und geben es über die fertige Bowl. Streuen Sie noch etwas Sesam oder gemischte Kerne darüber und lassen Sie es sich schmecken!

Wir wünschen Ihnen einen GUTEN APPETIT!

Ihr carré Blog Team

 

Kleiner Tipp: Versuchen Sie doch auch einmal eine Buddha Bowl mit Mango und Hähnchen oder wie wäre es mit gemischten Pilzen und kleinen Gemüsefrikadellen? Ob herzhaft oder leicht süßlich – Ihre Buddha Bowl können Sie aus dem zusammenstellen, was Ihnen am besten schmeckt oder welche Reste Sie noch verwerten möchten.

Der Beitrag Buddha Bowl: Einfach, lecker, gesund – carré Bistro Rezepte #2 erschien zuerst auf carré Blog.

Buddha Bowl: Einfach, lecker, gesund – carré Bistro Rezepte #2

Buddha Bowl: Einfach, lecker, gesund – carré Bistro Rezepte #2

Buddha Bowl mit Honig-Senf-Hähnchen und Quinoa

Wie der kugelrunde Bauch eines Buddhas soll sie sich wölben – die Buddha Bowl (oder auch Nourishment Bowl). Doch rund machen soll sie nicht, viel eher glücklich und satt.  😉

Gesunde Ernährung ist wichtig und macht glücklich. Daher ist die Buddha Bowl perfekt, wenn Sie eine leckere und ausgewogene Mahlzeit zubereiten wollen. Zudem sieht sie auch noch wirklich toll aus und Sie können die Buddha Bowl immer wieder variieren und neu erfinden.

Zusammensetzung der Buddha Bowl

Idealerweise besteht dieses Gericht aus einer Salatbasis (ca. 10%), Gemüse (ca. 20 %), Kohlenhydraten (ca. 20 %), gesunden Fetten (ca. 15%), Früchten (ca. 10%) und Proteinen (ca. 25%).  Mit einer solchen Zusammenstellung decken Sie Ihren Grundbedarf an den wichtigsten Nährstoffen und können sich aus den Nahrungsmitteln bedienen, die Ihnen am besten schmecken. Es ist dabei egal, ob Sie die Buddha Bowl vegetarisch, vegan oder mit Fleisch zubereiten. Auch die Kombinationsmöglichkeiten aus warmen und kalten Speisen sind schier endlos.

Wir möchten Ihnen unsere Lieblings-Bowl vorstellen: Buddha Bowl mit Honig-Senf-Hähnchen und Quinoa.

Zutaten für 4 Personen:carré Bistro - Rezept-Tipp Buddha Bowl

4 Hähnchenbrustfilets
2 Avocado
300g Quinoa
200g Cherrytomaten
250g Champignons
100g Rucola
200g Romasalat
1 Zucchini
½ rote Paprika
2 Frühlingszwiebeln
1 Dose Kichererbsen
1 Granatapfel (ausgelöst)
4 Teelöffel Sesam (oder eine Mischung aus
Sonnenblumen-, Pinien- und Kürbiskernen)
Saft einer ½ Zitrone
4 EL Olivenöl
½ Bund Petersilie

Dressing:
4 EL Honig
2 EL Dijon Senf
2 EL grober Senf
6 EL Olivenöl
Saft einer ½ Zitrone
6 EL Essig
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Arbeitszeit ca. 20 Min

Bereiten Sie zuerst die Marinade vor, denn das Hähnchen muss in dieser ca. 1 Stunde ziehen (wenn es zeitlich passt, bereiten Sie die Marinade auch gern schon am Abend vorher oder Morgen vor). Hierfür werden Honig, Dijon Senf, grober Senf, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrührt. Das Hähnchen schneiden Sie in Streifen und legen es in die Hälfte der Marinade. Die andere Hälfte der Marinade können Sie separat in den Kühlschrank stellen.

Kochen Sie zuerst den Quinoa nach Packungsanleitung. Wenn Sie diese nicht mehr haben, gilt als Faustregel den Quinoa mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen zu bringen und dann ca. 15 Minuten köcheln zu lassen, bis er bissfest ist. Wer es weicher mag, lässt den Quinoa noch etwas köcheln. Wenn er gar ist, schmecken Sie ihn mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer ab.

Während der Quinoa köchelt, schneiden Sie die Champignons, Paprika und Zucchini in mundgerechte Stücke bzw. Würfel und braten diese in etwas Olivenöl an. Die Avocados halbieren Sie, lösen die Schale ab und schneiden das Fruchtfleisch in lange Streifen. Die Frühlingszwiebeln schneiden Sie in kleine Ringe und die Tomaten halbieren Sie.

Die Kichererbsen abgießen, mit Hilfe eines Siebes abspülen und in einer Schale mit Olivenöl, Zitronensaft und gehackter Petersilie vermengen.

Sobald das Hähnchen gut durchgezogen ist, braten Sie es in einer Pfanne scharf an, bis es durch ist.

Waschen Sie Rucola und Romasalat und starten Sie mit dem Salat ganz unten in der Schüssel (Bowl). Darauf verteilen Sie nun den Quinoa. In einem Drittel der Schüssel findet das Gemüse seinen Platz auf Salat und Quinoa, ein Drittel ist für die Kichererbsen bestimmt, ein weiteres Drittel für die Hähnchenstreifen und Tomatenhälften. Richten Sie alle Komponenten nebeneinander an. Die Avocadostreifen legen Sie in Fächerform über die Kichererbsen. Nun können Sie darüber die Frühlingszwiebeln und Granatapfelkerne verteilen. Das restliche Dressing aus dem Kühlschrank verrühren Sie noch mit etwas Essig und geben es über die fertige Bowl. Streuen Sie noch etwas Sesam oder gemischte Kerne darüber und lassen Sie es sich schmecken!

Wir wünschen Ihnen einen GUTEN APPETIT!

Ihr carré Blog Team

 

Kleiner Tipp: Versuchen Sie doch auch einmal eine Buddha Bowl mit Mango und Hähnchen oder wie wäre es mit gemischten Pilzen und kleinen Gemüsefrikadellen? Ob herzhaft oder leicht süßlich – Ihre Buddha Bowl können Sie aus dem zusammenstellen, was Ihnen am besten schmeckt oder welche Reste Sie noch verwerten möchten.

Der Beitrag Buddha Bowl: Einfach, lecker, gesund – carré Bistro Rezepte #2 erschien zuerst auf carré Blog.

carré im finke Center Hamm

Öffnungszeiten

Mo. - Sa. 10:00 - 19:30

Bistro: 9 bis 18 Uhr

(Warme Küche bis 17:30)

Schauen Sie sich doch einmal um

Virtueller Rundgang

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!